Behnam Samani

Foto: André Elbing

... Ist Gründer des Perkussionsensembles Zarbang. Dreizehn Jahre studierte er Tombak beim Tombakmeister Jamshid Mohebbi in Isfahan und später bei anderen Perkussionsmeistern in Teheran. 

Behnam hat mit einigen der meist gefeierten iranischen Musikern gearbeitet, wie Faramarz Payvar, Houshang Zarif, Rahmatollah Badiei, Hossein Alizadeh, und Kayhan Kalhor. Er tourte intensiv weltweit und arbeitete mit namhaften internationalen Künstlern bei großen Festivals und Veranstaltungen in Europa, den USA, Afrika, dem Mittleren Osten und China.zusammen.

Tief verwurzelt in den klassischen Rhythmen der Sufi Klöster und regionaler Folkmusik des Iran reflektiert der Stil von Behnam eine harmonische Zusammenführung Westlicher und breiteren Östlicher Einflüsse.